Kuborgh Blog

Lesen Sie unseren Blog und bleiben Sie auf dem Laufenden bei Kuborgh!

Kuborgh setzt internationalen Rollout eines weiteren Fujitsu Projektes um

Für den Bestandskunden Fujitsu setzte Kuborgh gleich im Anschluss an die „Touch for Business" Kampagne einen weiteren Rollout um. Die SAP Simplicity Seite bestand bereits zuvor in einsprachiger Plain HTML Variante. Kuborgh baute die Website auf ein eZ Publish 5 CMS um und rollte sie in derzeit sieben Länder aus, voraussichtlich folgen weitere.

Kuborghs Measure Bundle bildet die Grundlage für eZ Publish 5.3.3 Release

Beim eZ Publish Summercamp, an dem Till Kubelke kürzlich teilgenommen hat, ging es vielfach um das Thema einer erforderlichen Performance Verbesserung von eZ Publish. Kuborgh hat dort mehrere Ansätze präsentiert, die geholfen haben, die Performance deutlich zu optimieren.

Internationales eZ Publish 5 Projekt für den Kunden Fujitsu

Eins der aktuell spannendsten Projekte ist sicher die komplexe eZ Publish Entwicklung für unseren Kunden Fujitsu. Wir betreuen Fujitsu schon seit vielen Jahren und haben uns sehr gefreut, als wir mit der aktuellen großen „Touch for Business" Kampagne beauftragt wurden.


Neuer Fachartikel im aktuellen BVDW Social Media Kompass

Auch dieses Jahr erschien zum Start der DMEXCO wieder der neue BVDW Social Media Kompass, in dem Branchenexperten dieses Jahr sechzehn Fachartikel zum Thema Social Media veröffentlichten. In seiner nun sechsten Auflage erscheinen sämtliche Artikel sowohl in der kostenlosen BVDW App als auch in der Printversion, die auf der DMEXCO erhältlich war.


Kuborgh ist Bronze Sponsor beim eZ Publish Summercamp

Wie auch bereits im vergangenen Jahr nahm Kuborghs Geschäftsführer Till Kubelke wieder am viertägigen eZ Publish Summercamp in Kroatien teil. Dieses Jahr war Kuborgh außerdem Sponsor der Veranstaltung. Bei dem von der Community organisierten internationalen Event treffen sich jedes Jahr eZ Publish Fachleute aus aller Welt und tauschen sich zu Ihrem Wissen aus.

Fujitsu Projektüberblick

Schon seit vielen Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich mit unserem Partner Fujitsu zusammen. Begonnen hat alles mit der Lifebook for Life Kampagne, bei der erst Jung von Matt, dann La Red und schließlich Red uns mit der technischen Umsetzungen der Kampagne beauftragten. Diese wurde in über 30 Länder ausgerollt.

Der Weg zur optimalen Facebook App

Facebook Apps sind populär und zu einem Teil unseres Online-Alltags geworden. Allerdings liegen die Apps, die einem täglich begegnen, hinsichtlich ihrer Qualität sehr weit auseinander. Umso interessanter ist es zu hinterfragen, was eine qualitativ hochwertige Facebook App ausmacht und welche technischen Besonderheiten es dabei zu beachten gilt.


Jan van Randenborgh wird stellvertretender Vorsitzender der BVDW Fokusgruppe Social Media

Seit 2011 ist Kuborgh Mitglied im Bundesverband Digitaler Wirtschaft e.V. (BVDW). Der BVDW vertritt die Interessen von Unternehmen der digitalen Wirtschaft und ist interdisziplinär aufgestellt.

Zum Jahresbeginn hat der Verband sich neu strukturiert. Im Zuge dessen wurden u.a. neue Gremienleitungen für die Fokusgruppen (früher: Fachgruppen) gewählt. Unser Geschäftsführer Jan van Randenborgh fungiert seitdem als stellvertretender Vorsitzender der Fokusgruppe Social Media. Agenturen, Werbern, Vermarktern, Unternehmen sowie Social Media Plattformen und Networks bietet die Gruppe die Möglichkeit zur innovativen und zielführenden Zusammenarbeit sowie dem fachlichen Austausch.

Fachvortrag beim Symfony Meetup durch Jochen Pier

Beim Symfony Meetup in Köln trifft sich monatlich die „Symfony User Group Cologne" bei SensioLabs, um Fachwissen im Bereich Symfony auszutauschen und Kontakte zu pflegen. Wir gehören schon seit Längerem dazu und haben uns gefreut, dass wir dieses Mal einen aktiven Beitrag leisten konnten. Am 22.01.2014 hielt unser technischer Leiter Jochen Pier beim Meetup einen Fachvortrag über den Projekteinstieg mit Symfony.

Jahresrückblick 2013: Symfony Entwicklung, Facebook Apps und vieles mehr

2013 stand alles unter dem Stern der Symfony Entwicklung, so wurde u.a. die Pferdeplattform Horseship, eines der größten Projekte des Jahres, mittels Symfony2 umgesetzt. Auch unsere weiteren Projekte konnten sich wieder sehen lassen: Erst kürzlich ging für das Modelabel CECIL sowohl eine Facebook- als auch Non-Facebook-Variante eines Gewinnspiels live. Für La Red setzte Kuborgh u.a. die Facebook Apps für das neue AXE Mature und Chocofresh Horoskope um.

Interlutions office

Kuborgh ist jetzt Interlutions

Seit dem 01. Juli 2017 sind wir Teil der digitalen Leadagentur Interlutions, mit Standorten in Köln, Hamburg und Berlin.

zu interlutions.de