HTML5 Entwicklung für Axel Springer
HTML5 Entwicklung für Axel Springer

HTML5 Entwicklung für Axel Springer

Frontend Development zur Yeah 3000 Kampagne

Für den Axel Springer Verlag leistete Kuborgh die HTML5 Entwicklung zur Yeah 3000 Kampagne. Die schräge Jobkampagne nimmt die Start-Up-Kultur auf die Schippe und transportiert die Message: Eine Mitarbeit bei Axel Springer bietet viel mehr Möglichkeiten als beim Start-Up „Yeah 3000“. Um das zu illustrieren führen sämtliche Schaltflächen, die die Features des Start-Ups benennen, ins Leere und verweisen alle auf axelspringer.de/karriere. Mittels HTML5 wurden auch das Kampagnen-Video und Animationen ins responsive Layout eingebunden.

Leistungen bei diesem Projekt

Web Development

CMS
Nicht umgesetzt
HTML/CSS
Kuborgh
Javascript
Nicht umgesetzt
Flash
Nicht umgesetzt
Design
Nicht umgesetzt
Konzept (inhaltlich)
Nicht umgesetzt

Application Development

Konzept (technisch)
Kuborgh
Individualentwicklung
Nicht umgesetzt

Andere Services

eCommerce
Nicht umgesetzt
Facebook
Nicht umgesetzt
SEO
Nicht umgesetzt
Projektmanagement
(technisch)
Kuborgh
Rollout-/
Launchmanagement
Nicht umgesetzt
Inhalte/Texte
Nicht umgesetzt
  • Nicht umgesetztAndere Firma
  • Nicht umgesetztNicht umgesetzt
Interlutions office

Kuborgh ist jetzt Interlutions

Seit dem 01. Juli 2017 sind wir Teil der digitalen Leadagentur Interlutions, mit Standorten in Köln, Hamburg und Berlin.

zu interlutions.de