Kuborgh Blog

Lesen Sie unseren Blog und bleiben Sie auf dem Laufenden bei Kuborgh!

Kuborgh ist technischer Partner bei 7 Kia-Projekten

Kuborgh ist technischer Partner bei 7 Kia-Projekten

Im Mittelpunkt stehen Kia-Weltpremieren auf dem Genfer Autosalon

Auf dem Genfer Autosalon hat Kia Motors jetzt zwei brandneue Modelle vorgestellt. Der pro_cee’d GT und der cee’d GT sind die sportlichsten Modelle, die die Marke jemals in Europa angeboten hat. Kuborgh hat zu den Weltpremieren ebenfalls sportliche Höchstleistungen erbracht. Für die Agentur La Red haben wir für Kia Motors Europe innerhalb von acht Wochen bei sieben Projekten die technische Umsetzung realisiert.

„Bereits in 2012 haben wir erfolgreich verschiedene Kampagnen und Projekte für Kia Motors Europe umgesetzt", erklärt Kuborgh-Geschäftsführer Till Kubelke. Einige der realisierten Projekte wurden international ausgerollt. Ein Schwerpunkt auf technischer Seite lag auf der flashfreien Programmierung komplexer Websites mit HTML5.

Auch die Seite für den neuen Kia pro_cee’d GT gibt es neben der Flashversion in einer HTML5-Version von Kuborgh. Sie besteht aus zwölf interaktiven Content-Boxen. „Komplexe Elemente wie das Parallax-Scrolling und eine 360° Ansicht des Autos wurden komplett in HTML5 nachgebaut", sagt Till Kubelke. So können die Funktionen und Effekte auch auf Geräten ohne Flash-Widergabe, wie beispielsweise dem iPad, abgerufen werden. Zudem beinhaltet die Seite für den Kia pro_cee’d GT Videos sowie Bildergalerien und kann per Swipe auf dem iPad oder anderen Tablets intuitiv bedient werden.

Unsere Leistung:
Kuborgh ist bei den Projekten für Kia Motors Europe vor allem für die technische Umsetzung zuständig. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung und Umsetzung des Frontends mit HTML5 und CSS3. Zudem hat Kuborgh verschiedene Facebook-Features realisiert.

Geschrieben von Janina Schütz am 14. März 2013.
Interlutions office

Kuborgh ist jetzt Interlutions

Seit dem 01. Juli 2017 sind wir Teil der digitalen Leadagentur Interlutions, mit Standorten in Köln, Hamburg und Berlin.

zu interlutions.de